Restauration.

Bücher können aufgrund schlechter Verarbeitung, häufigem Gebrauch oder einfach aufgrund ihren hohen Alters an Stabilität, Nutzen und somit an Funktionalität verlieren. Oft stellen diese Bücher einen großen finanziellen oder emotionalen Wert dar. Ich biete Ihnen die Möglichkeit, diesen Wert zu erhalten, zum einen durch die Bucheinbandreparatur und zum andern durch die Restauration.

Das Reparieren von Büchern bedeutet, sie wieder gebrauchsfähig zu machen. Je nach Höhe der Beschädigung ist dazu die Wiederherstellung der Einbanddecke oder die Verstärkung von einzelnen Seiten notwendig.

Die Restauration wird oft bei besonders alten Büchern von großen persönlichem Wert, z.B. Bibeln, Messbüchern, Lexika, Noten oder anderen Erbstücken vorgenommen. Hierbei ist es wichtig, das Original und vor allem dessen historische Bedeutung zu wahren. Dies erfordert Erfahrung und besondere Kenntnisse der Einbandgeschichte und Materialkunde.